Blogger-Relations Bullshit-Bingo

„Blogger Relations“, so nennt man es, wenn Unternehmen auf Blogs werben möchten. Wer selbst bloggt wird irgendwann – spätestens mit einem gewissen PageRank – E-Mails mit „Kooperationsanfragen“ und ähnliches bekommen haben. Mitunter sind dort ziemlich unseriöse und rechtswidrige Angebote dabei, zum Beispiel wenn bezahlte Artikel nicht als Werbung gekennzeichnet werden sollen.

Obendrein ist auch die angebotene Bezahlung teilweise lächerlich, etwa wenn nur Gutscheine oder gar gar nichts dabei rausspringen soll. @Kirschvogel hat zu all diesen Floskeln, die einem bei solchen Anfragen begegnen, ein Bullshit-Bingo gemacht.

Ich werde jetzt zukünftig solche Anfragen mit ausgefülltem Bullshit-Bingo beantworten – vielleicht hilft das ja bei der einen oder anderen Agentur zum Umdenken.

blogger-relations-bullshit-bingo

(Bild: ©2015 Frau Kirschvogel CC-BY-ND 4.0 / via Gilly)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.