Schlagwort-Archive: Sicherheit

Emojis – Datenschutz à la WordPress

Mit WordPress 4.2 gibt es jetzt auch Emojis in WordPress. Und damit direkt auch schon wieder ein Datenschutz-Problem wie bei der Integration der Google Fonts.

Emojis Datenspuren

Denn WordPress lädt nun ein JavaScript in den wp_head, der die Codes zwar aus einer lokalen JavaScript lädt, jedoch auch eine Verbindung zu s.w.org aufbaut, wo die WordPress-Macher diverse Sachen hosten – unter anderem auch die Audios und Videos, die man auf der Seite sieht, wo die neuen Funktionen vorgestellt werden.
Emojis – Datenschutz à la WordPress weiterlesen

PHP bei Uberspace aktualisieren

Immer wieder stolpere ich über Webhoster, die einfach nicht in der Lage sind, ihr PHP auf den aktuellsten Stand zu bringen. Das ist ziemlich furchtbar, wie auch vor ein paar Wochen wieder in der FreakShow zu hören war. Umso erfreulicher, dass das bei Uberspace ziemlich einfach geht.

Denn bei Uberspace kann jeder Nutzer bei seinem eigenen Webspace selbst bestimmen, welche PHP-Version laufen soll (vorausgesetzt, sie ist auf Uberspace vorhanden). Dafür muss man lediglich in einer einzigen Datei die PHP-Version reinschreiben und anschließend den Interpreter neu starten. Das war es schon!
PHP bei Uberspace aktualisieren weiterlesen

WordPress Update-Foo

Seit WordPress 3.7 gibt es eine neue Update-Funktion. Standardmäßig ist diese aktiviert und sorgt dafür, dass kleinere Core-Updates automatisch aktualisiert werden. Nur bei Major-Updates (z.B. von 3.7 auf 3.8) muss man selbst Hand anlegen. In der wp-config.php kann man außerdem auch automatische Updates für Plugins, Themes und Sprachdateien aktivieren.

In der Theorie klingt das gut, in der Praxis eher weniger. Zum einen wird man mit Mails überhäuft, zum anderen funktioniert das Ganze auch nicht so richtig. Davon abgesehen gibt man mit der Funktion natürlich auch den Update-Prozess in fremde Hände – nämlich in die Hände der WordPress-Entwickler, die zentral das Update freigeben.

Die Frage der Sicherheit
WordPress Update-Foo weiterlesen